Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Go! EmPOWER-Mentoring – Projektpräsentation am 1. Dezember

Am 1. Dezember in der Zeit von 16 bis 18 Uhr erhalten interessierte Ehrenamtliche und Fachpublikum im Rahmen der Auftaktveranstaltung Informationen zum Projekt. Lesen Sie mehr in der Einladung. 

Das Projekt spricht Jugendliche aus Nord-Neukölln an. Sie besuchen entweder die Kooperationsschule des Projektes oder sie sind im Kiez zuhause. Auch die Mentorinnen kommen überwiegend aus dem Kiez.

Mentees und Mentoren oder Mentorinnen werden für ihre Aufgabe qualifiziert und während des Mentorats für ein Jahr begleitet. Individuelle Ziele werden definiert. Gemeinsam ist der Nenner der Erkundung der Stärken der Ressourcen der Jugendlichen.

Ansprechpartnerin für das Projekt ist Songül Incedal

E-Mail: songuel.incedal(at)unionhilfswerk.de

Go! EmPOWER-Mentoring, ein Projekt der Stiftung Union Hilfswerk Berlin

(En)

Datum, 11 | 11 | 2015