Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Gipfel, Geld und Gute Kita

Einladung zum Fachpolitischen Nachmittag am 15. März

Gipfel, Geld und Gute Kita; Foto: Sabine Radtke

Das Berliner Kitabündnis lädt zu einem fachpolitischen Nachmittag ein. Unter dem Titel "Gipfel, Geld und Gute Kita" informiert das Bündnis wir über den auf die Berliner Kitakrise reagierenden Gipfelprozess, die Auswirkungen der neuen Bundesprogramme wie das Gute-Kita-Gesetz und die Fachkräfteoffensive sowie den Stand der Tarifverhandlungen für den Erzieherbereich.

Gleichzeitig befragen wir Berliner Landespolitik nach ihren Positionen und Umsetzungsvorstellungen - auf einem Podium mit Vertreter*innen der Berliner Landespolitik und des Landeselternausschusses Kita. 

Eingeladen sind Pädagog*innen, Eltern, Träger und alle Interessierten. Wir freuen uns über viel Besuch.

Programmablauf:

14.00  Ankommen

14.15  Begrüßung

Grit Hermberger, FiPP e.V.

14.30  Information und Position

Krise, Gipfel und die Folgen
Martin Hoyer, Der Paritätische Berlin
Kommentar: Katharina Mahrt, Kitakrise Berlin

Gutes vom Bund?
Christa Preissing, Berliner Kita- Institut für Qualitätsentwicklung (BeKi)
Kommentar: Michael Witte, Kindergärten NordOst

Mehr Geld durch Tarifverhandlungen
Anne Sprenger, ver.di
Kommentar: Ein*e Erzieher*in

15.30   Pause

15.45  Diskussion

Podium mit den jugendpolitischen Sprecher*innen der Abgeordnetenhaus-Fraktionen von Bündnis90/ Die Grünen, CDU, Die Linke, FDP und SPD sowie den Landeselternausschuss Kita

Moderation: Babette Sperle, DaKS e.V
Torsten Wischnewski-Ruschin, Der Paritätische Berlin  

17.00  Ende der Veranstaltung

Kinderbetreuung bei Bedarf: Anmeldung mit Altersangabe bis spätestens 1. März 2019 unter post(at)berliner-kitabuendnis.de

Den Flyer können Sie hier herunterladen.

(vb)

Datum, 12 | 02 | 2019