Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Gemeinwesenarbeit in Berlin

Kategorie: Aus dem Verband

Innovative Ansätze für Teilhabe und Engagement in Nachbarschaften, Kiezen und Stadtteilen

Beim Zertifikatkurs Gemeinwesenarbeit. Foto: Tom Liebelt

Gemeinwesenarbeit ist ein komplexes und vielfältiges Arbeitsfeld, das zeigen die zahlreichen Artikel in diesem Rundbrief eindrücklich. Stadtteilarbeit, Sozialraumorientierung, Orientierung am Gemeinwesen sind nur einige von vielen aktuell verwendeten Bezeichnungen, welche die Praxis sozialer Arbeit im Kontext Stadtteil benennen. Diese Praxis möchte, unter Beteiligung der Bewohnenden und Akteure selbst, einen Beitrag zur Verbesserung von Lebensbedingungen leisten. Gerade aufgrund aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen gewinnt dieser Ansatz der sozialen Arbeit weiter an Bedeutung.

Die Vielfalt und Komplexität der Gemeinwesenarbeit stellt die in diesem Feld Tätigen immer wieder vor zahlreiche Herausforderungen. Gemeinsam mit sechs erfahrenen Gemeinwesenarbeitenden aus Berlin wurde ein umfangreiches Fortbildungsformat entwickelt und erstmalig mit 19 Teilnehmenden erfolgreich durchgeführt.

Der Zertifikatskurs bietet einen grundlegenden Einblick in Rahmenbedingungen, Konzepte, Zielsetzungen und Methoden der Stadtteil- und Gemeinwesenarbeit Berlins. Die Teilnehmenden werden befähigt, die eigene Arbeit und aktuelle Herausforderungen praxisnah zu reflektieren, Methodenkenntnisse zu erweitern und eigene Vorhaben in ihrer Wirkungsorientierung einordnen zu können.

In vier Modulen, begleitet von jeweils zwei Dozierenden, werden die Grundlagen und wichtigsten Aspekte der Gemeinwesenarbeit in Berlin herausgearbeitet. Sie beschäftigen sich mit methodischen Ansätzen und den finanziellen Förderstrukturen. Die Teilnehmenden bekommen Praxisbegleitung und lernen wichtige Aspekte zu Strategien, Haltung und dem Thema Wirkungsorientierung.

Wissenswertes

Der Zertifikatkurs wird vom 27. April bis zum 1. September 2022 erneut angeboten. Informationen finden Sie unter: bit.ly/3mpnBvz

Am 16. Februar 2022, von 15 bis 16:30 Uhr gibt es für alle Interessierten eine Online-Informationsveranstaltung zum nächsten Zertifikatskurs Gemeinwesenarbeit in Berlin.

 

Anika Göbel, Bezirksbeauftragte für Mitte, Spandau und Steglitz-Zehlendorf / Stadtteilarbeit / Wirkung in der Geschäftsstelle Bezirke

Datum, 05 | 01 | 2022