Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Fünf Jahre externe KiQu-Evaluationen in Kitas zum Berliner Bildungsprogramm

Neue Broschüre des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Berlin, der Paritätischen Akademie Berlin und EuroNorm MBT GmbH

Cover KiQu Broschüre

Cover KiQu Broschüre

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin hat in Kooperation mit der Paritätischen Akademie Berlin und der EuroNorm MBT GmbH insgesamt 243 externe KiQu-Evaluationen systematisch ausgewertet und deren Erfahrungen sowie Ergebnisse zusammenfassend in einer Broschüre veröffentlicht.

Seit 2004 ist das Berliner Bildungsprogramm verbindliche Grundlage für die Arbeit in den Kitas. Seit dem Kita-Jahr 2010/2011 sind alle öffentlich geförderten Kindertagesstätten in Berlin gesetzlich verpflichtet, ergänzend zu den regelmäßigen internen Evaluationen alle fünf Jahre eine externe Evaluation durchführen zu lassen.

Ein anerkanntes Verfahren für externe Evaluationen zum Berliner Bildungsprogramm ist das Konzept KiQu – Qualität für Kinder, welches in Kooperation des Paritätischen Landesverbandes Berlin, der Paritätischen Akademie und der EuroNorm MBT GmbH entwickelt und umgesetzt wird.

Den Abschluss des ersten Zyklus externer Evaluationen zum Berliner Bildungsprogramm haben wir zum Anlass genommen die vorliegenden Daten aus 243 Externen KiQu-Evaluationen systematisch auszuwerten und Erfahrungen sowie Ergebnisse zusammenfassend in einer Broschüre zu veröffentlichen.

Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden.

Bestellung der Broschüre unter:

EuroNorm MBT GmbH
Rathausstraße 2a
15366 Neuenhagen
info(at)euronorm-mbt.de
03342 - 254741

Mehr zu KiQu unter: www.kiqu.de

Datum, 25 | 08 | 2016