Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Freiwilliges Engagement macht Berlin besser!

Gemeinsamen Sache – Berliner Freiwilligentage vom 10. bis 19. September 2021

Flyer der Gemeinsamen Sache - Berliner Freiwilligentage

Ein Jugendzentrum renovieren, einen Nachbarschaftsgarten putzen, Grußkarten an Ältere schicken oder sich über Engagement-Möglichkeiten informieren: Die Gemeinsame Sache – Berliner Freiwilligentage bietet mit über 250 Mitmach-Aktionen vom 10. Bis 19. September wieder Gelegenheit, freiwilliges Engagement vor Ort zu erleben und sich zu einzubringen. Zudem gibt es wieder digitale Aktionen, an denen man sich von zuhause aus beteiligen kann.

Freiwilliges Engagement ist seit der Corona-Pandemie noch wichtiger als je zuvor. Viele Berlinerinnen und Berliner haben durch Nachbarschaftshilfe und andere Formen des Engagements gezeigt, dass sie in der Krise zusammenhalten. Die Gemeinsame Sache – Berliner Freiwilligentage möchte dazu beitragen, dass freiwilliges Engagement in der Stadt sichtbar wird und die Menschen Lust bekommen, sich einzubringen.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin und der Tagesspiegel laden wieder zusammen zur Gemeinsamen Sache – Berliner Freiwilligentage ein. Außerdem werden die Freiwilligentage gemeinsam von 30 Partnerorganisationen gestaltet. Darüber hinaus beteiligen sich alle bezirklichen Freiwilligenagenturen mit Aktionen und Informationsveranstaltungen. Auch die Verwaltung ist dabei: Mitarbeitende der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales beteiligen sich an Mitmach-Aktionen.

Schirmherr der Aktionstage ist der Regierende Bürgermeister Michael Müller. Dieses Jahr sind die Freiwilligentage Beitrag zur Europäischen Freiwilligenstadt (European Volunteering Capital) Berlin: freiwilligenhauptstadt.berlin

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen, Mitmach-Aktionen zu besuchen und über die „Gemeinsame Sache – Berliner Freiwilligentage“ zu berichten. Gerne vermitteln wir den Kontakt zu Organisationen und deren Aktionen.
Hier finden Sie eine Übersicht: gemeinsamesache.berlin/aktionsuebersicht/

Für Rückfragen steht Ihnen das Team der Gemeinsamen Sache – Berliner Freiwilligentage jederzeit zur Verfügung:

Geschäftsstelle Bezirke
Team Freiwilligentage           
Tel.: 030 86 001-626
freiwilligentage(at)paritaet-berlin.de

Pressekontakt
Nina Peretz
Tel.: 030 89 001-123 / 01795422748
peretz@paritaet-berlin.de

Mehr Informationen unter:
www.gemeinsamesache.berlin
Facebook: @freiwilligentageberlin
Twitter: @freiwilligentag
Instagram: @freiwilligentage

(Pe)

Datum, 06 | 09 | 2021