Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Frauen mit Behinderungen – sichtbar und aktiv

Der Paritätische Landesverband Berlin e. V. stiftet den HER Abilities Award Berlin

Sportlerin im Rollstuhl

Quelle: Pixabay

Der Paritätische Landesverband Berlin e. V. wird am diesjährigen Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung, am 03. Dezember 2018, erstmals einen Preis stiften, um die Leistungen von Frauen mit Behinderungen in Berlin sichtbarer zu machen, zu stärken und zu würdigen.

Gründe für diesen Preis gibt es einige:

  • Frauen mit Behinderungen sind häufiger von Gewalt betroffen als Frauen ohne Behinderungen.
  • Frauen mit Behinderungen sind weniger erwerbstätig als Frauen ohne Behinderungen.
  • Frauen mit Behinderungen arbeiten häufiger in Teilzeit sowohl als Männer mit Behinderungen als auch als Frauen ohne Behinderungen. 
  • Frauen mit Behinderungen sind wirtschaftlich weniger häufig selbständig als Männer mit Behinderungen.
  • Frauen mit Behinderungen leben häufiger allein als Männer mit Behinderungen.
  • Sie sind damit auch eine der Bevölkerungsgruppen mit einem hohen Armutsrisiko.
  • Frauen mit Behinderungen sind in der Öffentlichkeit weniger präsent als Männer mit Behinderungen.

Um das zu ändern und die Leistungen der Berlinerinnen mit Behinderung sichtbarer zu machen und zu würdigen, stiftet der Paritätische Landesverband Berlin e. V. den HER Abilities Award Berlin in folgenden

Kategorien:

  • Gesundheit und Selbsthilfe
  • Arbeit und Bildung
  • Menschenrechte und Selbstbestimmung
  • Kunst und Sport

Der Preis ist angelehnt an den internationalen Her Abilities Award , der in diesem Jahr ebenfalls zum ersten Mal verliehen wird. Schirmherrin des HER Abilities Award Berlin ist die Vorstandsvorsitzende des Paritätischen Landesverbandes Berlin e. V., Frau Prof. Barbara John.

Ab 1. August 2018 nimmt das Referat Menschen mit Behinderungen des Paritätischen Berlin Ihre Vorschläge für Kandidatinnen entgegen. Alle Kontaktdaten geben wir rechtzeitig bekannt. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge, damit die Leistungen von Berliner Frauen mit Behinderungen sichtbarer und gewürdigt werden.

(vb)

Datum, 04 | 06 | 2018