Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Feierliche Übergabe des Willkommensbusses an Stadtteilzentrum Divan e.V.

Die Berliner Morgenpost und der Berliner helfen e.V. haben dem Interkulturellen Stadtteilzentrum Divan e.V. in feierlichem Rahmen am 26. April 2016 einen Willkommensbus übergeben. Der Bus steht dem Stadtteilzentrum Divan e.V. und allen Willkommensinitiativen in Charlottenburg-Wilmersdorf zur Verfügung. Mit diesem Bus werden vorrangig für geflüchtete Menschen, aber auch für Besucherinnen und Besucher des Stadtteilzentrums, Ausflüge und Fahrten zu Behörden und Ämtern organisiert. Auch Spendentransporte sollen mit dem Bus organisiert werden, was eine große Unterstützung für die Willkommensinitiativen im Bezirk bedeutet. Die Spendentransporte mussten bisher mit viel zeitlichen und organisatorischen Aufwand privat organisiert werden.

Das Interkulturelle Stadtteilzentrum Divan e.V. bedankt sich im Namen der Willkommensinitiativen in Charlottenburg-Wilmersdorf ausdrücklich für diese große Unterstützung, die zur Verbesserung der Lebensqualität von geflüchteten Menschen in den (Not-)Unterkünften und vor allen Dingen der Integration und dem gesellschaftlichen Zusammenhalt im Bezirk beiträgt.

Für den laufenden Betrieb zur Organisation und Durchführung von Ausflügen, Fahrten und Spendentransporten werden weiterhin Spenden benötigt. Spenden können auf das Spendenkonto des Nachbarschaftszentrums Divan e.V. überwiesen werden:


Nachbarschaftszentrum Divan e.V.
Postbank Berlin
DE44 1001 0010 0863 2241 00
Verwendungszweck: Flüchtlingshilfe


Bild von links nach rechts:
Hannes Habekost, Charlottenburg hilft
Amei v. Hülsen-Poensgen, Westen hilft
Vertreterin der Flüchtlingsinitiative Klausenerplatz
Cem Gömüsay, Leitung des Interkulturellen Stadtteilzentrum Divan e.V.
Bilgin Lutzke, Vorsitzende Divan e.V.
Rainer Eurskern, Bezirksverordneter für die SPD in Charlottenburg-Wilmersdorf,
Carsten Engelmann, Stellvertretender Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat


Datum, 04 | 05 | 2016