Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Einladung zur Vernissage: Galerie ART CRU zeigt Werke von MARKUS MEURER

Vernissage: Mittwoch, 7. März 2018, 19 Uhr

Dauer der Ausstellung:  8. März bis 7. April 2018

Galerie ART CRU Berlin zeigt Objekte und Assemblagen von Markus Meurer. Seine Objekte und Assemblagen erschafft Markus Meurer aus Draht und einem bunten Materialmix aus gefundenen Gegenständen und Verpackungsresten. Unsere Galerie präsentiert eine Rauminstallation aus Collagen und einer Vielzahl kleinerer Werke, meist obskuren Insekten, oder Mischwesen zwischen Tier und Fahrzeug. Ergänzt wird die Ausstellung durch einige ausgewählte teils menschengroße Figuren wie „Michael Jackson“ (siehe Abb.).

Der Künstler zeigte seine Arbeiten u.a. in der Halle Saint Pierre in Paris und im Museum Dr. Guislain in Gent, wo inzwischen ein eigener Raum in der Dauerausstellung für  ihn eingerichtet wurde.

Galerie ART CRU Berlin | Outsider Art | Di–Sa 12–18 Uhr
Im Kunsthof | Oranienburger Str. 27 | 10117 Berlin
030 2435 7314 | galerie(at)art-cru.de | Träger: PS–ART e.V. Berlin

Alexandra von Gersdorff-Bultmann 0172 3833728
U8 Weinmeister Str. | U6 Oranienburger Tor
S 5, 7, 9, 75 Hackescher Markt | S 1, 2, 25 Oranienburger Str.
www.art-cru.de | www.facebook.com/GalerieARTCRUBerlin

(En)

Datum, 23 | 02 | 2018