Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Einladung zur Film-Premiere am 21. März 2015, 14 Uhr, im Kino Central, Rosenthaler Str. 39, 10178 Berlin

Nach „Freundliche Schatten“ nun der neue Film aus zwei Workshops für Berliner Pflegekinder

Berliner Pflegekinder haben ihre Themen in zwei Kurzfilm-Workshops anlässlich 25 Jahre Kinderrechtskonvention mitgebracht. Gemeinsam mit der Filmemacherin Sigrun Schnarrenberger und der Contra Medienwerkstatt haben die Pflegekinder Storyboard und Dialoge zusammen entwickelt und vor sowie hinter der Kamera agiert. Der Film ist entstanden in den Workshops „Nur im Doppelpack“ (2014) und „Bleib wie du bist“ (2013).

Der Arbeitskreis zur Förderung von Pflegekindern e.V., Sigrun Schnarrenberger und die Contra Medienwerkstatt laden jetzt ganz herzlich zu der Premiere des circa 30-minütigen Filmes ein. Im Anschluss gibt es Getränke und Snacks.
Der Filmtitel wird noch nicht verraten!

Petra Schrödel, Vorsitzende des Arbeitskreises zur Förderung von Pflegekindern e.V., die Regisseurin Sigrun Schnarrenberger, Robin Bodenhaupt von der Contra Medienwerkstatt und die mitwirkenden Kinder und Jugendlichen freuen sich darauf, Sie begrüßen zu dürfen.

Die Veranstalter bitten um Anmeldung:
telefonisch: 030 21 00 21 0 - per Fax: 030 21 00 21 24 oder
per E-Mail: info(at)arbeitskreis-pflegekinder.de

(RS)

Datum, 16 | 02 | 2015