Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Ehrenamtsprojekt der Berliner Schlaganfall-Allianz: Der Schlaganfallhelfer

Ehrenamtliche können sich ab sofort registrieren lassen

Mit dem Schlaganfallhelfer möchte die Berliner Schlaganfall-Allianz ihr Angebot für Schlaganfallbetroffene weiter ausbauen. Gemeinsam mit der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe hat sie das Ehrenamtsprojekt „Schlaganfallhelfer“ für die Region Berlin und Brandenburg entwickelt.
 
Das Projekt Schlaganfallhelfer ist innovativ, einzigartig für unsere Region und hilft Schlaganfallpatienten dabei, nach dem Schock der Erkrankung wieder Fuß in ihrer Umgebung zu fassen. Außerdem entlastet es pflegende Angehörige. Die Schlaganfallhelfer bieten Hilfen im Alltag (Einkaufen, gemeinsame Freizeitgestaltung, usw.), sie stehen beratend zur Seite und geben Orientierung zu verschiedenen Fragen rund um den Schlaganfall sowie bei Anträgen oder Ähnlichem. Darüber hinaus vermitteln sie den Betroffenen bei speziellem Beratungsbedarf an unsere Beratungsstelle Servicepunkt Schlaganfall.
 
Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, kann durch die Berliner Schlaganfall-Allianz zum Schlaganfallhelfer ausgebildet werden. Das Herz des Projektes ist eine umfangreiche Schulung mit Grundlagen zu folgenden Themen: Krankheitsbild Schlaganfall, Therapie und Rehabilitation, Psychologie, Selbsthilfe, Kommunikation mit Betroffenen, Heil- und Hilfsmittelversorgung und rechtliche Fragen. Im Anschluss erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat und können dann als Schlaganfallhelfer aktiv in Berlin und Brandenburg Betroffene besuchen.
 
Dieses Ehrenamtsprojekt gibt Interessierten die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Krankheitsbild Schlaganfall auseinanderzusetzen und ihr Wissen an andere weiterzugeben und aktiv zu helfen. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit, eine Lücke in der Versorgungslandschaft zu schließen.
 
Die Berliner Schlaganfall-Allianz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, in dem sich knapp 40 Einrichtungen, die in Berlin und angrenzenden Teilen Brandenburgs Schlaganfallpatienten versorgen und betreuen, zusammengeschlossen haben. Die Mitglieder der Berliner Schlaganfall-Allianz möchten die Versorgung unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Patienten und der Angehörigen optimieren.
 
Prof. Dr. Andreas Meisel, Prof. Dr. Bruno-Marcel Mackert, Dr. Anna Gorsler
Vorstandsvorsitzende der Berliner Schlaganfall-Allianz e. V.

Mehr zum Projekt lesen Sie hier im Flyer.

Für weitere Hintergrundinformationen wenden Sie sich gerne an:
 
Anne Katrin Pawelzik
Geschäftsführung Berliner Schlaganfall-Allianz e.V.
c/o Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB)
Tel.: 030-450560-607
E-Mail: Anne-Katrin.Pawelzik(at)charite.de

Mehr unter: www.schlaganfallallianz.de

(Pe)

Datum, 16 | 12 | 2016