Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Der letzte Rundbrief im Jahr 2016 ist da

Kategorie: Aus dem Verband, Rundbrief, Jugend, Jugendhilfe

Schwerpunkt: Hilfen zur Erziehung – Kinder und Familien stark machen!

Der neue Rundbrief: Hilfen zur Erziehung

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Mitglieder,

eine Erfolgsgeschichte, über die Sie im aktuellen Rundbrief lesen, ist die von David, heute 19 Jahre alt. Nach der Diagnose Asperger-Autismus und großen Schulproblemen – David war sogenannter Schulverweigerer – bekam er vom Jugendamt Hilfe zur Erziehung. Er hatte das Glück, mit einem Betreuungshelfer vom Jugendhilfe-Träger FAB e.V. zusammenzukommen, der den Jungen in den darauffolgenden Jahren intensiv begleitet. Gemeinsam meisterten sie viele Herausforderungen, immer wieder gab es auch Rückschläge und Enttäuschungen.

Der Betreuer gab seinen Schützling niemals auf: Er erkannte Davids Stärken, seine sozialen Kompetenzen, seine Begeisterungsfähigkeit. Mit seinem neu gewonnenen Selbstvertrauen schaffte David die MSA-Prüfung an einer Regelschule, sein Ziel ist ein Studium der sozialen Arbeit.

Jedes Kind, das besonderen Unterstützungsbedarf hat, sollte solch eine Chance bekommen! Zum Glück gibt es beim Paritätischen Wohlfahrtsverband rund hundert Organisationen, die sich im Bereich Hilfen zur Erziehung engagieren. Erfreulicherweise haben sich sehr viele Träger bereit erklärt, Beiträge für diesen Rundbrief zu verfassen und über ihre Aktivitäten zu berichten.

Wir setzen uns weiter für die Vielfalt der Angebote unserer Mitglieder ein – und freuen uns, das Thema Hilfen zur Erziehung nun als Schwerpunkt im aktuellen Rundbrief vorzustellen. Sie finden ihn hier zum Download und in Kürze gedruckt in Ihren Postfächern.

Wir wünschen Ihnen interessante Einsichten bei der Lektüre!
Ihr Team der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Den aktuellen Rundbrief können Sie hier herunterladen.

Eine Übersicht all unserer Rundbriefe finden Sie hier.

Datum, 09 | 12 | 2016