Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Christa Matter geht in den Ruhestand

Die Alzheimer Gesellschaft Berlin e.V. verabschiedet langjähige Geschäftsführerin

Verabschiedung von Christa Matter (M.); l.: Prof. Barbara John, r.: Heike Drees; beide vom Paritätischen Berlin; Foto: Noel Matoff/Alzheimer Gesellschaft BerlinDie Alzheimer Gesellschaft Berlin e.V. und viele Weggefährtinnen und Weggefährten haben am 22. September 2021 die langjährige Geschäftsführerin Christa Matter in den Ruhestand verabschiedet.

Seit 1997 hat Christa Matter die Organisation mit großem Erfolg geleitet und die Alzheimer Gesellschaft Berlin e.V. geprägt. Christa Matter hat viele Impulse gegeben und Ideen umgesetzt, zum Beispiel die Betreuungsbörse und die Alzheimer-Tanzcafés. Ihre Arbeit hat wesentlich dazu beigetragen, dass Fröhlichkeit und Freude trotz vielfältiger Belastungen einen festen Platz im Alltag der demenzerkrankten Menschen und ihrer Angehörigen haben.

Die Alzheimer Gesellschaft Berlin e.V. ist ein fester Bestandteil der psychosozialen Versorgung in Berlin und eine starke Stimme für Betroffene und ihre Angehörigen.

Zur Verabschiedung in den Ruhestand dankte Barbara John, Vorsitzende des Paritätischen Berlin, Christa Matter für ihr außergewöhnliches Engagement und für die vertrauensvolle Zusammenarbeit!

 

Heike Drees, Fachreferate Suchthilfe, HIV/Aids, Gesundheitsförderung beim Paritätischen Berlin

(aw)

Datum, 18 | 10 | 2021