Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Besonder Orte des Bezirks Prenzlauer Berg erkunden

Broschüre „LieblingsOrte – Prenzlauer Berg“ veröffentlicht

Vorstellung der Broschüre im Stadtteilzentrum Teutoburger Platz; Foto: Christian Peth

Neben Pankow und Weißensee hat nun auch die Bezirksregion Prenzlauer Berg ihre eigene Broschüre „LieblingsOrte – Prenzlauer Berg“.
Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen haben unermüdlich Lieblingsorte besucht, diese auf ihre Barrierefreiheit hin überprüft und Beschreibungen für die Publikation verfasst. Bei einer feierlichen Veranstaltung am 8. Dezember im Stadtteilzentrum Teutoburger Platz haben sie nun haben ihr Ergebnis Bezirksstadträtin Rona Tietje überreicht.
Alle Interessierten sind nun herzlich eingeladen, die besonderen Orte der Bezirksregion Prenzlauer Berg zu erkunden.

Das Projekt LieblingsOrte war ein Gemeinschaftsprojekt des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes LV Berlin e.V., dem Bezirk Pankow und dem Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz. Neben der finanziellen Förderung durch den Paritätischen Wohlfahrtsverband ermöglichten Mittel aus PS-Sparen und Gewinnen den Druck der Broschüre.

Hier finden Sie die Broschüre als PDF zum Download.
Die barrierefreie PDF finden Sie hier.

Gedruckte Exemplare der Broschüre können Sie in begrenzter Stückzahl bestellen bei:

Christian Peth
Bezirksbeauftragter Friedrichshain-Kreuzberg und Pankow
Tel. 030 86 001-616
peth(at)paritaet-berlin.de

Mehr zum Projekt "Lieblingsorte" finden Sie hier.

(Pe)

Datum, 12 | 12 | 2017