Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Berufliche Weiterbildung für die Sozialwirtschaft

Kategorie: Aus dem Verband

Das Jahresprogramm 2021 der Paritätischen Akademie ist online

Das Jahr 2020 hat – nicht nur aufgrund der Corona-Krise – zu einer sprunghaften Weiterentwicklung unserer Angebote geführt. Erstmals haben wir Weiterbildungsformate in digitaler Form durchgeführt: aus dem Zwang umzudenken und alternative Programme anzubieten, die trotz der Ausfälle von Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden können, ist ein neues Angebot entstanden, dass auch nachhaltig im Programm der
Akademie bestehen bleiben wird. Mit zahlreichen neuen digitalen Formaten in unterschiedlichsten Themenbereichen erweitern wir nicht nur unser Programm, sondern ermöglichen auch weiteren Teilnehmerkreisen den Zugang zu unseren Angeboten.

Einen deutlich stärkeren Akzent setzen wir im Bereich Führung. Mit neuen Seminaren und Workshops zu den Themen Nachwuchsführungskräfte, Generationenwechsel sowie neuen Führungsansätzen in der sich stetig wandelnden Arbeitswelt bieten wir dem Management und den Geschäftsleitungen in der Sozialwirtschaft neue Ansätze und Werkzeuge, um ihre Organisationen auch in der Zukunft erfolgreich zu führen und weiterzuentwickeln.

Auch unsere Paritätischen Foren haben wir ausgeweitet. So bieten wir im Paritätischen Innovationsforum Seminare und Workshops zu Fragen von Innovation und Wirkung in sozialen Organisationen, als auch Fachtagungen und Austauschformate für Mitglieder des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Darüber hinaus haben wir im Paritätischen Eingliederungshilfeforum ein breites Programm zu den Fragestellungen, die mit dem Bundesteilhabegesetz einhergehen. Auch in diesem Forum werden im Jahr 2021 neue Netzwerke entstehen und der fachliche Austausch zwischen Akteuren der freien Wohlfahrtspflege vertieft.

Neue Formate haben wir auch im Bereich der Netzwerke aufgestellt, die die Paritätische Akademie Berlin im Auftrag des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Berlin für die Mitgliedsorganisationen fachlich und organisatorisch betreut. Mittlerweile zählen wir fünf etablierte Netzwerke: Personalmarketing, Neue Arbeitswelten, Wirkungsorientierung, Innovation und das Netzwerk berufsbegleitende Erzieherausbildung.

Im Bereich der akademischen Weiterbildung vertiefen wir die Kooperation mit unserem Mitgesellschafter, der Donau-Universität Krems. Neben dem Master-Studiengang Management von Sozialeinrichtungen - Schwerpunkt Kinder- und Jugendeinrichtungen bieten wir künftig Zertifikatskurse für die Kinder- und Jugendhilfe an.

Das Jahresprogramm 2021 finden Sie hier.

Versäumen Sie nicht, sich über die neusten Angebote auf unserer Webseite www.akademie.org
zu informieren – auch über solche, die aktuell nicht in diesem Programmheft stehen, in den nächsten Monaten aber noch aufgenommen werden. Der Erfolg in der Sozialen Arbeit hängt im Wesentlichen von gezielter Weiterbildung der Fach- und Führungskräfte ab. Die Paritätische Akademie Berlin hat auf der Basis dieses Anspruchs das Bildungsprogramm 2021 für Sie konzipiert.

Wir freuen uns, Sie sowohl analog als auch digital in unseren Veranstaltungen begrüßen
zu können!

Dr. Gabriele Schlimper
Geschäftsführerin Paritätischer LV Berlin e. V.
Gastprofessorin Donau-Universität Krems

Cengizhan Yüksel
Geschäftsführer Paritätische Akademie Berlin

Prof. Dr. Thomas Grießbach
Akademischer Leiter
Gesellschafter

(rs)

Datum, 14 | 10 | 2020