Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Benefizkonzert für Kinder und Jugendliche mit rheumatischen Erkrankungen

„Junge Klassik“: Das Julius-Stern-Institut im Konzert am Samstag, 22. Februar 2020, 17 Uhr

Die Rheuma-Liga Berlin lädt ein zum Benefizkonzert:

Das Kammerorchester und Solisten des Julius-Stern-Instituts der UdK Berlin; Harry Curtis, Dirigent – Werke von Mendelssohn, Mozart, Piazzolla, Sollima, Vivaldi u.a. Moderation: Silke Mannteufel, rbbKultur.

Spendenempfehlung: 15 Euro pro Karte

Hinweis: Für dieses musikalische Ereignis der Spitzenklasse sind noch Restkarten verfügbar!

Schirmherrschaft: Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin

Ort: Konzertsaal der Universität der Künste Berlin, Hardenbergstraße (Ecke Fasanenstraße),
Berlin-Charlottenburg

Kartenreservierung: Daniela Beyer, Tel. 32 290 29 23, beyer(at)rheuma-liga-berlin.de

Den Flyer finden Sie hier.

(rs)

Datum, 18 | 02 | 2020