Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

20 Jahre Klang-Holz e.V.

Große Jubiläumsfeier am 20. November

Poster: 20 Jahre Klang-Holz e.V.Seit 1996 steht der Klang-Holz e.V. für Kulturförderung, Jugendhilfe und lebenslanges Lernen. Wir führen Instrumentenbau- und spielkurse für Kinder und Erwachsene durch, geben Musikern eine Bühne und fördern das Zusammenleben unterschiedlicher Menschen in Spandau. Dieses Jahr wird der Klang-Holz e.V. 20 Jahre alt und feiert das: am 20. November 2016, 14 - 21 Uhr auf der Zitadelle im gotischen Saal mit Stadtradt Gerhardt Hanke, der Museumsleiterin Andrea Theisse und einem Festival aus vielfältiger handgemachter Musik: Rock, Pop, Folk, Jazz sind genauso zu hören wie traditionelle und mittelalterliche Stücke.

Beteiligte Künstler:
Arjopa (tuvinischer Kehlgesang & Pferdekopfgeige)
Chile Nuevo (Folk)
CuerdaSon (eigene Lieder)
Dreykorn (Lieder & Songs)
Frank Schreiber (Fingerstyle - Folk Blues Jazz)
Gampelspil (alte Musik im neuen Gewand)
Gitarrenschüler (des Projektes „Musik mit Flüchtlingskindern“)
Klezola (Klezmer)
Lari und die Pausenmusik (Liedermacher Rock)
Moon EXperience (progressiver Pfunk)
Spandauer Bälger (Akkordeon)
Wolfgang Walter (Folk)
Vicente Tolaba (lateinamerikanischer Folk)

Mehr unter: www.klang-holz.de

(vb)

Datum, 27 | 10 | 2016