Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

10 Jahre Bipolar-Tagesklinik

Den Lebensstil als Chance erkennen!

Aus dem Flyer "10 Jahre Bipolar-Tagesklinik"Die Tagesklinik für Bipolare Störungen im Vivantes Humboldt-Klinikum lädt zur großen Jubiläumsfeier. Veranstaltet wird die Feier gemeinsam von Vivantes Humboldt-Klinikum und bipolaris - Manie und Depression Selbsthilfevereinigung Berlin-Brandenburg e. V.

Schon seit über 10 Jahren engagiert sich in der Klinik Menschen aus vollstem Herzen für an bipolaren Störungen Erkrankte und deren Angehörige. Nach wie vor steht der einzelne Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen hier im Vordergrund. 

Das Jubiläum soll zum Anlass genommen werden, um unter Einbeziehung aller beteiligten Gruppen (Erfahrene, Angehörige und Profis) hilfreich und achtsam ins Gespräch zu kommen.

Aus dem Programm:

  • Begegnungen auf Augenhöhe – Betroffene wünschen sich von Profis
  • Den Lebensstil als Chance erkennen – Profis wünschen sich von Betroffenen
  • Gespräche mit und ohne große(n) Emotionen – Profis wünschen sich von Angehörigen
  • Uns teilhaben lassen – Angehörige wünschen sich von Profis
  • Versetzt euch mal in unsere Lage! – Betroffene wünschen sich von Angehörigen
  • Versetzt euch mal in unsere Lage! – Angehörige wünschen sich von Betroffenen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort: Vivantes Humboldt-Klinikum, Bibliothek und Tagesklinik, Am Nordgraben 2, 13509 Berlin-Reinickendorf

Den Einladungs-Flyer können Sie hier herunterladen.

Mehr unter: www.bipolaris.de

(vb)

Datum, 08 | 01 | 2019