Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

Suchthilfeträger sucht Personal

Institution: Hiram Haus e.V.
Verfügbar ab: sofort
Aufgaben:

wir suchen ab sofort

 

Dipl. Sozialarbeiter*innen

Dipl. Sozialpädagog*innen

Psycholog*innen

Heilerziehungspfleger*innen

Erzieher*innen

Krankeinpfleger*innen

Altenpfleger*innen

 

für unsere Therapeutisch betreuten Wohngemeinschaften

chronisch beeinträchtigte alkohol / mediakmentenabhängige Frauen und Männer.

abstinenzorientierter Ansatz

Einsatzorte Berlin Tempelhof

ab sofort in Teilzeit 30 - 37,5 Std./Woche

 

Hiram Haus e.V. ist ein freier Träger mit ambulanten und stationären Einrichtungen der Suchtkrankenhilfe in Berlin und Brandenburg im Rahmen der Eingliederungshilfe nach SGB IX. Neben den bewährten suchthilfespezifischen Standards wird das sozialtherapeutische Konzept durch das salutogenetische und ganzheitliche Menschenbild der Anthroposophie begleitet.

 

Voraussetzungen:

 

strukturierte und selbständige Arbeitsweise

Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität

Teamfähigkeit

Erfahrungen und Fachkenntnisse im Psychiatrie- und/oder Suchtbereich wären wünschenswert

Kenntnisse in der entsprechenden Sozialgesetzgebung, bzw. die Bereitschaft sich hiermit auseinanderzusetzen

Freude im Umgang mit Menschen

 

 

Aufgaben:

 

Psychosoziale Unterstützung, Beratung, und Förderung von Abhängigkeitserkrankten in allen Lebensbereichen im Sinne der Teilhabe nach § 53 SGB XII / § 99 SGB IX

Arbeiten im Bezugbetreuer*innensystem, Durchführen von Einzelgesprächen, qualifizierte Leistungen nach §78 SGB IX

anbieten und befördern tagesstrukturierender Angebote

Zusammenarbeit mit Kostenträgern, Kooperation mit Ärzten, Krankenhäusern und amtlichen Betreuern

Erstellen von Behandlungs- und Rehaplänen

Krisenintervention

 

Wir bieten:

 

regelmäßige Supervision

regelmäßige Teamsitzungen

berufsbegleitende Fortbildung in motivierender Gesprächsführung (MI)

interne sowie externe Fortbildungen

ein wertschätzendes, gutes Betriebsklima

Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team

30 Tage Urlaub pro Jahr

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre Bewerbungen erbitten wir vorzugsweise per Mail an bewerbung@hiram-haus.de oder per Post an:

Hiram Haus e.V., Alt-Tempelhof 28, 12103 Berlin. Für telefonische Nachfragen: 0176-1237 22 55 (Hr. Thielebein - GF)

Datum, 08 | 06 | 2021