Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

Studentische Hilfskraft (w/m/d) im Bereich Seminarverwaltung

Institution: Tafel-Akademie gGmbH
Verfügbar ab: 01.09.2019
Aufgaben:

Die Tafel-Akademie gGmbH, gegründet 2015, ist eine Tochter der Tafel Deutschland e.V. und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ehrenamtliche in den Tafeln für ihr Engagement zu qualifizieren und zu stärken, neue Freiwillige für die Arbeit der Tafeln vor Ort zu gewinnen, ehrenamtliche Vorstände in ihrer Arbeit zu unterstützen und Forschungsvorhaben in diesen Bereichen zu begleiten oder selbst durchzuführen. Dafür arbeiten wir in lokalen Netzwerken und Strukturen von Landesorganisationen der Tafeln mit, die es ermöglichen, unsere Angebote vor Ort zu installieren und nachhaltig lokal aufzubauen. Die Tafeln sind eine der größten Ehrenamtsbewegungen in Deutschland.

 

Zur Unterstützung im Bereich Seminarverwaltung suchen wir zum 1. September 2019 für 15-20 Wochenstunden eine Studentische Hilfskraft (w/m/d). Die Vergütung beträgt 10 €/Stunde.

 

Anforderungen:

Immatrikulation an einer deutschen Hochschule, bestmöglich in einem pädagogischen, geistes- oder sozialwissenschaftlichen Studienfach

Interesse an einer Bürotätigkeit im sozialen Bereich

belegbare Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation und Bürokoordination, bestenfalls im Verbandsbereich

geübter Umgang mit Office-, Internet- und Recherche-Tools

Erfahrung in der Entwicklung und Auswertung statistisch aussagekräftiger Fragebögen von Vorteil

sehr sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift

sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise

hohe Zuverlässigkeit und Eigenständigkeit

 

Aufgaben:

Mitarbeit in der Seminarverwaltung (z.B. Bearbeitung von Seminaranmeldungen, Kontakt zu Teilnehmenden, Erstellen von Teilnahmebescheinigungen)

Unterstützung in der Projektarbeit sowie in der Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen

Betreuung eines Feedbacksystems

Recherche von Hintergrundinformationen zu fachrelevanten Themen

allgemeiner Schriftverkehr und Telefondienst

 

Wir freuen uns über Bewerberinnen und Bewerber, die Freude an einer sinnstiftenden Arbeit haben und bieten spannende Aufgaben mit persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem professionellen Umfeld einer gemeinnützigen Organisation. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

 

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis zum 25.08.2019 in einem PDF-Dokument per E-Mail an Tobias Nürnberg: bewerbung@tafel-akademie.de.

 

Weitere Informationen über die Arbeit der Tafel-Akademie finden Sie im Internet unter www.tafel-akademie.de.

 

Datum, 08 | 08 | 2019