Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

sozialpädagogische/sozialpsychiatrische Fachkraft (m/w/div.)

Institution: Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
Verfügbar ab: sofort
Aufgaben:

Wir suchen für unseren Verbund Betreutes Wohnen Friedrichshain/Kreuzberg (TWG), in der Fidicinstr. 2, 10965 Berlin, ab sofort, vorerst für 1 Jahr befristet,

danach unbefristete Weiterbeschäftigung angestrebt, eine sozialpädagogische/sozialpsychiatrische Fachkraft (m/w/div.)

 

Ihre Aufgaben:

bedarfsgerechte, individuelle Unterstützung, Betreuung, Begleitung und Assistenz unserer z.T. chronisch psychisch kranken Klienten*innen

selbstständige Erledigung aller anfallenden Arbeiten insbesondere Beratung, Unterstützung bei lebenspraktischen, behördlichen Aufgaben und bei der Teilhabe am Arbeitsleben

Planung und Erstellung von individuellen Hilfeplänen und Berichten unter Einhaltung der Fristen

Durchführung und Reflexion von pädagogischen und tagesstrukturierenden Angeboten

Kooperation mit Ämtern und Behörden, Arbeits- und Förderbereichen sowie anderen Institutionen

Übernahme von administrativen Aufgaben

zuverlässige, zeitnahe Dokumentation und Umsetzung der QM-Aufgaben

 

Das bieten Sie uns und unseren Kunden:

Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Magister, B.A., M.A.) in den Bereichen Soziale Arbeit, Pädagogik bzw. Heilpädagogik, Psychologie, Pflege oder vergleichbares Hochschulstudium im Gesundheits‐ und Sozialbereich und i.d.R. Erlaubnis zum Führen einer gesetzlich geschützten Berufsbezeichnung bzw. eine staatliche Anerkennung

Gute QM‐Kenntnisse

Kenntnis aller relevanter gesetzlicher Grundlagen insbesondere der Sozialgesetzgebung

Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischer Erkrankung

Gute Office‐Kenntnisse

 

Ihre Arbeitszeit:

max. 75,95 % einer Vollzeitstelle, Früh- und Spätdienste sowie Feiertagsdienste

Hinweise zur Bewerbung:

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schmid unter 030 81404-507 zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer 22273 bis zum 01.06.2022 (bevorzugt per Online-Bewerbung oder E-Mail) an: bewerbung@unionhilfswerk.de

 

Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH

Hauptverwaltung / Personalverwaltung

Postfach 67 02 42

10207 Berlin

Datum, 12 | 05 | 2022