Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

Sozialpädagog*in für abstinente TWG in Berlin-Prenzlauer Berg

Institution: PROWO e.V.
Verfügbar ab: 01.04.2021
Aufgaben:

Der Therapeutische Wohnverbund von PROWO e.V. wendet sich an Menschen, die einen Umgang mit ihrer Suchtmittelabhängigkeit und psychischen Erkrankungen erlernen wollen. Als überregionale Einrichtung mit sechs Wohngemeinschaften für 5-7 Klient*innen bietet sie nach §§ 53, 54 SGB XII ein abstinentes Betreuungs- und Behandlungsangebot aus gemeinschaftlichen und individuellen Hilfen, die persönliche, soziale und berufliche Kompetenzen fördern wollen. Das integrierte suchttherapeutische und psychiatrische Betreuungssetting hat das Ziel, die Entwicklung einer gesünderen Lebensweise zu unterstützen und eine Rehabilitation aktiv zu ermöglichen.

 

Unser multiprofessionelles Team aus Sozialpädagog*innen und Psycholog*innen sucht zum 01.04.2021 für die abstinente Therapeutische Wohngemeinschaft im Prenzlauer Berg eine*n Sozialpädagog*in für 30 Stunden pro Woche in unbefristeter Anstellung.

 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

 

sozialpädagogische Beratung und Alltagsbegleitung von 6 Bewohner*innen in allen Lebensbereichen

 

Erstellen von Behandlungs-und Rehabilitationsplänen

 

Durchführung von Gruppenangeboten und Einzelgesprächen

 

Kriseninterventionen

 

Kooperation mit Fallmanagement, Sozialpsychiatrischen Dienst, rechtlichen Betreuer*innen

 

Angehörigenarbeit

 

Teilnahme an Teamsitzungen, Fallbesprechungen, Intervisionen/Supervisionen

 

Dokumentation

 

 

Ihr Profil:

 

Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in (Diplom / Master / Bachelor)

 

Therapeutische Zusatzausbildung/Erfahrung in der Suchtarbeit wünschenswert

 

Bereitschaft zur fachlich professionellen Beziehungsgestaltung zu Menschen mit psychischen- und Suchterkrankungen

 

Interesse an multiprofessioneller Teamarbeit

 

Gesprächs- und Konfliktkompetenz

 

Belastbarkeit

 

Flexibilität

 

Bereitschaft zur Selbstreflektion

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

ein lebendiges unterstützendes Team

 

wöchentliche Teamsitzungen

 

14-tägige externe Supervision

 

flexible Arbeitszeiten

 

Fortbildungsgutscheine für die neuhland-Akademie

 

gute Möglichkeit, eigene Ideen und Interessen einzubringen

 

unbefristete Anstellung

 

31 Tage Urlaub

 

Vergütung nach betriebseigener Entgeltstruktur

 

arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Zuschuss zum Firmenticket nach bestandener Probezeit

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

 

bewerbung@sozialtraeger.de

 

Stichwort: PROWO_TWG Prenzlauer Berg

 

 

Ihre Ansprechpartnerin für Ihre Bewerbung:

 

Gabriele Voigts

Hobrechtstraße 55

12047 Berlin

 

Tel.: 030/ 695 977 39

 

Datum, 23 | 02 | 2021