Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

Sozialarbeiter*innen (Dipl./BA/MA) mit staatlicher Anerkennung in Teil-/Vollzeit (30-40h)

Institution: Albatros gemeinnützige Gesellschaft für soziale und gesundheitliche Dienstleistungen mbH
Verfügbar ab: ab sofort (Stand Juni 2018)
Aufgaben:

Wir bieten im Rahmen der Wohnhilfe Unterstützung gemäß §§ 67 ff. SGB XII an den Standorten Hohenschönhausen, Schöneweide sowie Pankow an. Unser Angebot richtet sich an volljährige Personen, die wohnungslos oder von

Wohnungslosigkeit bedroht sind bzw. in unzumutbaren Wohnverhältnissen leben. Wir leisten sozialpädagogische Betreuung und unterstützen Klient*innen bei der Bewältigung ihrer sozialen Schwierigkeiten.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören

 

• Beratung und Unterstützung von Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder bereits wohnungslos sind

• Hilfestellung in verschiedensten Lebensbereichen, v. a. Wohnen, Finanzen, Arbeit und Soziales

• Verschriftlichung von Hilfeprozessen

• regelmäßige Beratungsgespräche am Standort der Wohnhilfe und Hausbesuche

• Zusammenarbeit mit den Sozialleistungsträgern und anderen Behörden

• Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Trägerwohnungen

• Beratungs-, Entlastungs- und Reflektionsgespräche

• Unterstützung in sozialrechtlichen Angelegenheiten

• Anamnese, Hilfeplanung, Dokumentation der Hilfe

• Kontaktaufnahme und ggf. Überleitung zu weiterführenden Hilfen

 

Wir erwarten von Ihnen

 

• abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/ Sozialpädagogik

• respektvollen, wertschätzenden Umgang mit den zu betreuenden Menschen

• Einfühlungsvermögen und Durchsetzungskraft

• Teamfähigkeit und zeitgleich Fähigkeiten zum eigenverantwortlichen Arbeiten

• Belastbarkeit und klientenzentrierte Gesprächsführungskompetenz

• Organisatorische Fähigkeiten sowie Rechtskenntnisse im SGB II/XII sind von Vorteil

• sicheren Umgang mit Officeprogrammen

• wünschenswert: Berufserfahrung im Bereich der Ambulanten Wohnhilfe

• evtl. Organisation sowie Durchführung von Gruppenangeboten für Klient*innen im Betreuten

Gruppenwohnen (BGW)

 

Wir bieten Ihnen

 

• ausführliche Einarbeitung sowie die Möglichkeit der Hospitation im Trägerverbund

• selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team

• positives Betriebsklima und einen respektvollen Umgang zwischen den Mitarbeiter*innen

• regelmäßige Teamsitzungen und Supervision

• eine spannende abwechslungsreiche Tätigkeit

• individuelle Unterstützung bei dem Wunsch nach beruflicher und Fort- und Weiterbildung sowie weitere

Möglichkeiten wie ein Sabbatical

• flexible Arbeitszeiten innerhalb der Woche in Rücksprache mit dem Team

• Möglichkeit zur Weiterentwicklung von Projekten/Standorten und Konzepten

• Bezahlung in Anlehnung an den TVL

• Möglichkeit der Arbeit an verschiedenen Standorten

• Möglichkeit zur Teilnahme/ Mitwirkung an Gremien und Arbeitskreisen

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an: bewerbung@albatrosggmbh.de und c.fender@albatrosggmbh.de

Ansprechpartner ist Herr Christian Fender, Teamleiter der ALBATROS gGmbH Bereich Wohnhilfe.

Datum, 12 | 07 | 2018