Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

Sozialarbeiter/in (m/w/d)

Institution: contact - Jugendhilfe und Bildung gGmbH
Verfügbar ab: ab sofort
Aufgaben:

Als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe stehen wir seit 1998 für zielgerichtete und individuell abgestimmte Angebote in Berlin Südwest. Wir unterstützen Kinder, Jugendliche und deren Familien und folgen in der Durchführung unserer systemischen Arbeitsweise dem Fachkonzept der Sozialraumorientierung.

contact – der Name ist Programm. Aufgrund unserer Trägergröße von ca. 50 Personen suchen wir Menschen, die Freude am direkten und verbindlichen Kontakt im Arbeitsalltag mitbringen.

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Schulsozialarbeit suchen wir SIE zum nächstmöglichen Zeitpunkt!

 

Ihre Aufgaben:

 

Sie sind Ansprechperson für Schülerinnen und Schüler, deren Eltern sowie für Lehrkräfte bei sozialpädagogischen Anliegen als Schnittstelle zwischen Schule und Familie

Konzeption und Durchführung präventiver Angebote, z.B. themenspezifische Klassentrainings sowie AGs

Sie kooperieren vertrauensvoll mit unseren langjährigen Kooperationspartnern, insbesondere mit dem Jugendamt Steglitz-Zehlendorf, mit Schulen, Jugendfreizeiteinrichtungen, Jobcentern und anderen Institutionen

Sie nehmen an regelmäßigen Jours Fixes mit der Schulleitung teil

Sie führen Mediationsgespräche

Im Rahmen der Qualitätssicherung dokumentieren Sie und verfassen Sachberichte für das Jugendamt

Sie nehmen mindestens monatlich an Supervisionen, wöchentlich an Dienstbesprechungen und kollegialen Fallberatungen teil

Interesse und Offenheit am gemeinsamen Teamaufbau

 

Wir bieten Ihnen:

 

Gute Bezahlung (analog TV-L Berlin)

Möglichkeit, günstige Arbeitgeberdarlehen in Anspruch zu nehmen

Gezielte und finanziell geförderte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (intern, extern) über den Arbeitgeber

Eine betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

Steigerung der Urlaubstage entsprechend der Betriebszugehörigkeit (bis maximal 35 Tage)

Betriebsklima: Unser Glas ist halbvoll

Umfassende Einarbeitung durch erfahrene Fachkräfte und Teamleitungen

Weiterentwicklung beruflicher Perspektiven durch innerbetriebliche Coachings

Monatliche Supervisionen, regelmäßige Intervisionen sowie das Angebot Einzelsupervision zu nutzen

Multidisziplinäre und mehrgenerative Teams, teamübergreifendes Arbeiten mit Raum für aktuelle fachliche Themenm, z.B. Diversity, Rassismus

Hohe Qualitätsstandards und klare Strukturen

Regelmäßige teambildende Maßnahmen (z.B. Weihnachtsfeier, Teamwochenende)

Trägerinterne Partizipationsprozesse, z.B. bei der Gehaltsentwicklung oder bei der Etablierung neuer Projekte

Familien- und lebensfreundliche Arbeitszeitmodelle: Individuell, flexibel, hybrid z.B. Möglichkeit von Homeoffice

Gute technische Arbeitsplatzausstattung garantiert, z.B. Smartphone, Laptop

 

Sie bringen mit:

 

Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Abschlüsse entsprechend dem Fachkräftegebot der Berliner Senatsverwaltung

Interesse an einer Teilzeit- oder Vollzeitstelle

Hohes Maß an Motivation und Engagement für das Arbeitsfeld sowie das eigenverantwortliche Arbeiten

Sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie Einfühlungsvermögen und Wertschätzung für Menschen in herausfordernden Lebenslagen

Eine systemisch-lösungsorientierte Haltung, Interesse an der fachlichen Ausrichtung des Trägers

Ihre Ideen und Beteiligung sind bei uns wertgeschätzt und erwünscht

Hinweise zur Bewerbung:

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E- Mail an bewerbung@contactgmbh.de.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass wir die entstehenden Kosten (Fahrt, Unterkunft, etc.), welche im Zusammenhang mit dieser Bewerbung entstehen könnten, leider nicht erstatten können.

 

Ansprechpartner für Ihre Fragen:

Sebastian Klaue Clayallee 350

14169 Berlin

Tel. 030 296 694 77

bewerbung@contactgmbh.de www.contactgmbh.de

Datum, 24 | 11 | 2021