Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

Schulsozialarbeiter*in (m/w/d) – 34,75 h/Woche im Schulsekretär*innen-Modell

Institution: Deutscher Kinderschutzbund LV Berlin e.V.
Verfügbar ab: nächstmöglicher Zeitpunkt
Aufgaben:

Für den Einsatz in unserer Schulstation an der Erika-Mann-Grundschule suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e:

 

Schulsozialarbeiter*in (m/w/d) – 34,75 h/Woche im Schulsekretär*innen-Modell

 

Deine Aufgaben:

 

-Du engagierst Dich im zwei Team mit einer Kollegin als Ansprechpartner*in für Kinder, Eltern und Erzieher*innen und Lehrkräfte.

-Du begleitest im Bedarfsfall Kinderschutzfälle in Kooperation mit unserer Fachberatungsstelle.

-Du führst regelmäßig Ausbildungen für Konfliktlots*innen und Kinderrechte-Workshops durch.

-Du entwickelst neue Angebote für die Förderung von sozialen Kompetenzen in Einzel- und Gruppenangeboten.

-Du nimmst aktiv an schulischen, bezirklichen und trägerinternen Gremien und Arbeitsgruppen teil und kooperierst mit den Netzwerkpartner*innen im Kiez und zuständigen Jugendämtern

 

Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, solltest Du Folgendes mitbringen:

 

-Du hast einen Abschluss in Sozialer Arbeit (BA/MA/Diplom) oder einen vergleichbaren akademischen Abschluss.

-Du hast Erfahrung in der Kinderschutzarbeit.

-Du weißt, wie man Workshops erstellt und erprobt.

-Du hast idealerweise Erfahrung in einem vergleichbaren oder ähnlichen Bereich.

 

Und darüber hinaus solltest Du Freude an interkultureller Begegnung, einen ressourcenorientierten Blick auf Kinder und Lust auf Teamarbeit auf Augenhöhe mitbringen. Wenn Du dann auch noch stressresistent bist und Konflikte konstruktiv managen kannst, bist Du bei uns genau richtig!

 

Hinweise zur Bewerbung:

Und das bieten wir Dir:

 

-Du erhältst eine tarifgerechte Bezahlung orientiert am TV-L S in der Entgeltgruppe S 11 b, bei der Einstufung berücksichtigen wir selbstverständlich Deine Berufserfahrung.

-Du hast einen wirklich spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, den Du selbst weiterentwickeln und gestalten kannst.

-Dein Vertrag ist unbefristet.

-Im Schulsekretär*innen-Modell hast Du die kompletten Schulferienzeiten frei.

-Du erhältst eine auf Deine Bedürfnisse ausgerichtete Supervision.

-Du erhältst eine zusätzliche betriebliche Krankenversicherung, über die Gesundheitsdienstleistungen abgerechnet werden können (Brille, Zahnreinigung, Massage etc.)

-Wir beteiligen uns auf Wunsch an Deiner Altersvorsorge.

 

Ein freundliches Betriebsklima gibt es umsonst oben drauf!

 

Und das macht unsere Arbeit als Kinderschutzbund aus:

 

Vielfalt und Offenheit kennzeichnen unsere Teamkultur; die wertschätzende Zusammenarbeit ist die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit. Das Kind in seiner Individualität steht dabei im Mittelpunkt. Eine vertrauensvolle und stabile Bindung ist für uns die Voraussetzung für eine erfolgreiche Pädagogik. Bildung ist für uns mehr als reine Wissensvermittlung und Betreuung mehr als reine Aufsicht. Wir bieten Kindern eine Umgebung, in der sie ihrem Wunsch nach Entdecken und Erforschen der Welt auf ihre eigene Art und Weise nachgehen können. Wir begegnen ihnen und ihren Eltern sowie Angehörigen mit Empathie, Respekt und Verbindlichkeit. Den Kindern bieten wir Sicherheit und Schutz, beteiligen sie an für sie relevanten Entscheidungen und halten uns offen für neue Ideen, Konzepte und Anregungen.

 

Richte Deine Bewerbung schriftlich oder per Mail an:

 

Der Kinderschutzbund Berlin e.V.

Cristina Tabler

Malplaquetstr. 38

13347 Berlin

 

c.tabler@kinderschutzbund-berlin

 

Wenn Du im Vorfeld noch Fragen an uns hast, dann wende Dich gerne an Cristina Tabler unter der angegebenen Mail oder ruf unter 030/450812614 an.

 

Bewerbungsschluss ist der 15.01.2022

 

Datenschutzhinweis: Mit der Übersendung Deiner Bewerbung erklärst Du dich einverstanden, dass wir Deine Daten entsprechend der geltenden Normen für den Zweck des Bewerbungs­verfahrens speichern und verarbeiten dürfen.

 

Datum, 03 | 12 | 2021