Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

Psycholog*in mit Approbation für den Therapeutischen Wohnverbund für Menschen mit Sucht- und psychischer Erkrankung gesucht

Institution: PROWO e.V.
Verfügbar ab: 01.03.2020
Aufgaben:

Der Therapeutische Wohnverbund wendet sich an Menschen, die einen Umgang mit ihrer Suchtmittelabhängigkeit und psychischen Erkrankungen erlernen wollen. Als überregionale Einrichtung mit sechs Wohngemeinschaften an den Standorten in Berlin-Neukölln und Prenzlauer Berg bietet sie nach §§ 53, 54 SGB XII ein abstinentes Betreuungs- und Behandlungsangebot aus gemeinschaftlichen und individuellen Hilfen, die persönliche, soziale und berufliche Kompetenzen fördern wollen. Zum Team gehören Sozialpädagog*innen und Psycholog*innen mit psycho- und suchttherapeutischen Zusatzqualifikationen.

 

Zur Ergänzung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zum 01.03.2020 eine*n Psycholog*in mit Approbation für 10-20 Stunden pro Woche in unbefristeter Anstellung.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

 

Integrierte psychotherapeutische Einzeltherapie

 

Therapeutische Gruppengespräche

 

Erstellen von Behandlungs-/Rehabilitations-Plänen nach §§53, 54 SGBXII

 

Krisenintervention

 

Dokumentation

 

Kooperation mit Fallmanagement, Sozialpsychiatrischem Dienst, rechtlichen Betreuer*innen

 

Angehörigenarbeit

 

 

Ihr Profil:

 

Psycholog*in (Diplom/Master) mit Approbation zur/zum psychologischen Psychotherapeut*in

 

Bereitschaft zur fachlich professionellen Beziehungsgestaltung zu Menschen mit psychischen- und Suchterkrankungen

 

Erfahrung im Betreuten Wohnen nach §§53,54 SGBXII wünschenswert

 

Interesse an multiprofessioneller Teamarbeit

 

Belastbarkeit

 

Flexibilität

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

wöchentliche Teamsitzungen

 

14-tägige externe Supervision

 

flexible Arbeitszeiten

 

Fortbildungsgutscheine für die neuhland-Akademie

 

gute Möglichkeit eigene Ideen und Interessen einzubringen

 

unbefristete Anstellung

 

Bezahlung nach PROWO-Haustarif

 

31 Tage Urlaub

 

zusätzlich: arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

 

bewerbung@sozialtraeger.de

 

Stichwort: PROWO_Therapeutischer Wohnverbund

 

 

Ihre Ansprechpartnerin für Ihre Bewerbung:

Gabriele Voigts

Hobrechtstraße 55

12047 Berlin

 

Tel.: 030/ 695 977 39

 

Datum, 12 | 02 | 2020