Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

Pflegekraft (w/m/d) in Berlin-Lichtenberg

Institution: Sozialdienste der Volkssolidarität Berlin gGmbH
Verfügbar ab: ab sofort
Aufgaben:

Die Sozialdienste der Volkssolidarität Berlin gGmbH ist Träger von Seniorenheimen, Ambulanten Pflegediensten, Tagespflegestätten für Senioren, Wohnanlagen für „Betreutes Wohnen“ und für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz sowie einem Ambulanten Palliativberatungs- und Hospizdienst. Unsere mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der stationären, teilstationären und ambulanten Pflege sind ein Garant für unseren Erfolg

Die Sozialdienste der Volkssolidarität Berlin gGmbH sucht ab sofort für das Seniorenheim „Alfred Jung“

 

Pflegekraft (w/m/d) in Berlin-Lichtenberg

 

Ihre wesentliche Aufgabengebiete und Einsatzmöglichkeiten:

Mitwirkung bei der Sicherung einer ganzheitlichen, dem neusten medizinisch-pflegerischen Stand entsprechenden, rehabilitierenden und aktivierenden Pflege im Seniorenheim „Alfred Jung“.

 

Ihre fachlichen/persönlichen Qualifikationen:

Sie interessieren sich für Menschen und haben Einfühlungsvermögen für Pflegebedürftige.

Sie arbeiten gerne im Team und haben soziale Kompetenz.

Sie haben erste Erfahrungen in der Pflege?

Vorteilhaft für Sie wäre eine hauswirtschaftliche oder pflegerische oder betreuende Ausbildung bzw. Erfahrung in diesen Bereichen.

Sie lernen gerne und würden den Pflegebasiskurs auch berufsbegleitend belegen? Wir übernehmen als Arbeitgeber die Kosten der Qualifizierung.

 

Was wir Ihnen bieten:

Eine spannende Aufgabe bei der Volkssolidarität Berlin.

Eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung mit Jahressonderzahlung.

Eine betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Gesundheitsvorsorge.

Ein Team aus qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiter*innen.

Eine gut strukturierte Einarbeitung.

Ein Arbeitszeitkonto (Bezahlung oder Freizeitausgleich).

 

Arbeitszeit: 33 Wochenstunden, Schichtsystem, Wochenend- und Feiertagsdienst

Arbeitsort: Seniorenheim „Alfred Jung“, Alfred-Jung-Straße 17, 10367 Berlin

 

Hinweise zur Bewerbung:

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie an:

 

Sozialdienste der Volkssolidarität Berlin gGmbH

Frau Selvina Hamdi-Hadrich

Storkower Straße 111

10407 Berlin

030 / 403 66 15 22

E-Mail: bewerbung-sd@volkssolidaritaet.de Berlin, 17.07.2019

 

Dieses Stellenangebot nimmt am Programm weitersagen#machtSinn teil

Datum, 17 | 07 | 2019