Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

pädagogische/n Mitarbeiter/in

Institution: Zukunftsbau GmbH
Verfügbar ab: sofort
Aufgaben:

Die Zukunftsbau GmbH ist ein anerkannter Träger der Jugendhilfe.

 

Für unseren Bereich „Schulabschlüsse/Sprachförderung“

suchen wir ab sofort

 

eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/in

 

Stellenumfang: 39 h/Wo, unbefristete Festanstellung

 

Einsatzort: Schwedenstraße 9, 13359 Berlin

 

Ihre Aufgaben:

Betreuung von Jugendlichen (auch Geflüchtete) im Alter zwischen 16-27 Jahren bei

ihrer Vorbereitung auf einen Schulabschluss oder sprachliche Förderung

• Bewerbungscoaching individuell und in Kleingruppen

• Unterstützung bei der Vermittlung in Praktika, Arbeit oder Ausbildung

• Fallbezogene Kontaktpflege mit dem Jobcentern und Praktikumsbetrieben

• Dokumentation der Anwesenheit, Verlauf sowie Bewerbungsbemühungen

• Administrationstätigkeiten

 

Wir erwarten:

• Erfahrung in der Arbeit mit jungen Erwachsenen aus schwierigen Verhältnissen

• Kommunikationsstärke

• Team- und Kooperationsfähigkeit

• Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise

• Reflexions- und Konfliktfähigkeit

• Wünschenswert: arabische Sprachkenntnisse

• Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Engagement

 

Unser Angebot:

Sie erhalten die Unterstützung und Begleitung eines starken Trägers:

Angemessene Vergütung (analog TVL), flache Hierarchien, freundliche Arbeitsatmosphäre,

kollegiale Zusammenarbeit und intensive Einarbeitung.

 

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Senden Sie diese bitte per E-Mail an: sutsch@zukunftsbau.de

 

Nachfragen unter: 030 478 69 253/252 (Stefan Utsch)

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.zukunftsbau.de.

 

Datum, 12 | 07 | 2018