Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

Päd. Fachkraft für Familienzentrum gesucht

Institution: Kinder- und Familienzentrum DAS HAUS e.V.
Verfügbar ab: 01.02.2021
Aufgaben:

Wer sind wir?

DAS HAUS – Begegnungsstätte für Kindheit e.V. ist ein in den 1990er Jahren von Künstler*innen und Pädag*innen gegründeter und gemeinnütziger Verein. Er ist Träger von drei kleinen Kitas und einem Kinder- und Familienzentrum in Berlin Friedrichshain.

Das Kinder- und Familienzentrum – DAS HAUS ist ein Ort, an dem alle Kinder und Familien willkommen sind und sich von Beginn an und in jeder weiteren Phase ihres Familienlebens entfalten können und Unterstützung erfahren. Die Angebotspalette dafür ist facettenreich und beinhaltet offene Angebote und Kurse in Form von Familienbildungs- und kreativen Freizeitangeboten sowie Beratung und Projekt­arbeit.

 

Was suchen wir?

Wir suchen eine pädagogische Fachkraft (Sozialarbeiter*in, Kindheitspäda­gog*in, Erzieher*in oder ähnliche Ausbildung…), die Erfahrungen in der Arbeit mit Familien hat und interessiert darin ist, im Rahmen vorwiegend offener Arbeit unsere Angebote vielfältig mitzugestalten. Zu den Aufgabenbereichen gehört:

• Erstellung von Angebotskonzepten

• Planung und Durchführung von Angeboten, Veranstaltungen und Festen für Familien und Kinder bis 6 Jahre

• Zusammenarbeit und Austausch mit Eltern (im Sinne einer Erziehungs­partnerschaft)

• Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit im Sozialraum und darüber hinaus

• Gremienarbeit in verschiedenen AGs

• Dokumentation und Berichtswesen

Das Kinder- und Familienzentrum hat Montag – Donnerstag von 9 – 18 Uhr und Freitag von 9 – 16 Uhr geöffnet, außerdem vereinzelt am Abend oder an Wochenend­tagen im Rahmen spezieller Angebote. Wir erwarten die Bereitschaft, mindestens einmal in der Woche bis 18 Uhr tätig zu sein sowie auch gelegentlich Abend- oder Wochendtermine zu übernehmen.

 

Was bieten wir?

• einen bunten und vielseitigen Arbeitsort

• kreative und konstruktive Zusammenarbeit im Team

• regelmäßige Teamsitzungen und kollegialen Austausch sowie Supervision

• Raum für selbstständiges Arbeiten

• Möglichkeiten für Fort- und Weiterbildungen

 

Was wünschen wir uns?

Wir wünschen uns eine*n Kolleg*in mit sozialpädagogischen Kompetenzen und Fachwissen sowie Einfühlungsvermögen und der damit verbundenen Fähigkeit, Bedarfe der Familien zu erkennen und auf diese einzugehen. Außerdem wünschen wir uns Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Freude daran, den Kindern und Familien einen interessanten, bildungsreichen und sicheren Ort zum voreinander Lernen und Wohlfühlen zu gestalten.

Hinweise zur Bewerbung:

Bewerbungsunterlagen sind zu senden an

 

postalisch

DAS HAUS – Begegnungsstätte für Kindheit e.V.

z. Hd. v. Catherine Dettmer

Weidenweg 62

10247 Berlin

 

oder via E-Mail

leitung@dashaus-kindheit.de

Datum, 21 | 02 | 2021