Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

Mitarbeiter (w/m/d), Projekt „Digitale Bildung für Ältere“ ab 01.01.2022 (30 h/Woche, befristet bis 31.12.2024)

Institution: Mittelhof e.V.
Verfügbar ab: 01.01.2022
Aufgaben:

Mit mehr als 400 Mitarbeitenden ist der Mittelhof e. V. die größte soziale Organisation im Berliner Süd-Westen. In Steglitz-Zehlendorf beheimatet, engagieren wir uns seit 1947 für das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Kulturen, Religionen und ethnischer Zugehörigkeit. Wir stehen für Demokratie, Toleranz, Weltoffenheit und ein humanistisches Menschenbild. An über 30 Standorten im Bezirk Steglitz-Zehlendorf sind wir für alle Menschen nah: Neben nachbarschaftlichen und sozialräumlichen Angeboten bilden Kindertagesstätten und Schulkooperationen eine wichtige Säule unserer Arbeit.

 

Dafür suchen wir engagierte und neugierige Fachkräfte!

 

Das Projekt will älteren und hochbetagten Menschen niedrigschwellige und bedarfsgerecht angepasste, digitale Lern- und Erfahrungsräume zur Verfügung stellen. Mit persönlicher Begleitung durch engagierte ehrenamtliche „Digitalpat:innen“ soll ihnen ermöglicht werden, sich

mit den Möglichkeiten und Funktionsweisen digitaler Medien vertraut zu machen.

 

Bei uns erwartet Sie:

 

• Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit einem hohen Gestaltungsspielraum

• Zusammenarbeit im Team des Stadtteilzentrums mit hoher Kollegialität

• Förderung und Unterstützung durch Fortbildungen und bei Bedarf Supervision

• Eine flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung

• Eine partizipative Trägerkultur und transparente Strukturen

• Ein angenehmes Arbeitsumfeld im Grünen mit sehr guter ÖPNV-Anbindung

• Aktives Gesundheitsmanagement

• 30 Tage Jahresurlaub und zusätzlich 24.12. und 31.12. als arbeitsfreie Tage

Sie überzeugen uns durch:

 

• Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation

• Fachliche Kenntnisse in den Themenfeldern digitale Medien und digitale Bildungsarbeit

• Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten in einem weiten Handlungsfeld

• Kontaktfreudigkeit und Interesse an der Arbeit mit älteren Menschen

• Erfahrung in sozialräumlicher Arbeit

• Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen

• Gute Kenntnisse in Öffentlichkeitsarbeit, Social Media und

Online-Kommunikation sowie die Bereitschaft, diese weiterzuentwickeln

• Teamfähigkeit und Reflexionsbereitschaft

 

Sie übernehmen Verantwortung für:

 

Die Kontaktaufnahme zu der Zielgruppe inkl. der Entwicklung von geeigneten Zugängen

und Informationsmaterialien

Konzeptionierung und Durchführung von bedarfsgerechten Angeboten digitaler Bildung

Werbung und Schulung von ehrenamtlichen Digitalpat:innen

Vertretung des Projektes in der Organisation und in der Fachöffentlichkeit

Vernetzung innerhalb und außerhalb der Organisation

Öffentlichkeitsarbeit, Social Media

 

Hinweise zur Bewerbung:

Für Fragen steht Ihnen Herr Saathoff unter 030/80 19 75 40 gerne zur Verfügung.

 

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate) senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail im PDF-Format an: jobs@mittelhof.org.

 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

 

www.mittelhof.org

 

Datum, 26 | 11 | 2021