Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

Lehrkraft mit Sonderaufgaben [m/w/d]

Institution: gfp Gesellschaft für Pflege- und Sozialberufe gGmbH
Verfügbar ab: 01.08.2020
Aufgaben:

Zum Unternehmensverbund der ibs Gruppe gehörend, zählt die gfp mit den Berufsfachschulen und Fachschulen in den Bereichen Pflege und Erziehung zu den wichtigen Privatschulträgern im Land Berlin.

 

Im 30. Jahr unseres Bestehens bilden wir aktuell 400 Schülerinnen und Schüler aus. Unser Anspruch ist es, mit einer modernen, an sozialen Werten orientierten Ausbildung unsere Absolventen zu befähigen, professionell und engagiert zu handeln. Dies verstehen wir als unseren Beitrag für eine positive Lebenswelt der Menschen aller Altersstufen in unserer Gesellschaft. Die sich wandelnden Anforderungen der Berufspraxis in Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufen geben uns darüber hinaus wichtige Impulse für die konzeptionelle Weiterentwicklung der Curricula, die Kooperation mit den Ausbildungspartnern der Praxis und die Digitalisierung des Unterrichts- und Schulbetriebs.

 

Aktuell suchen wir zum 01. August 2020 eine

 

Lehrkraft mit Sonderaufgaben [m/w/d]

 

für die Entwicklung von Handlungskompetenzen von Schülerinnen und Schülern durch Sicherstellung eines qualitativ hochwertigen Unterrichts und Praxisbegleitungen. Die wöchentliche Arbeitszeit bei Festanstellung beträgt 30 Stunden.

 

Ihre Aufgabe: Sie übernehmen Unterricht entsprechend Ihrer Qualifikation in den Bereichen Pflege, Berufskunde sowie medizinische Grundlagen und die Praxisbetreuung unserer Schüler. Sie unterstützen die Schul-/Bereichsleitung im operativen Bereich der generalistischen Ausbildung sowie insbesondere bei der Koordination der Praxiseinsätze. Als Klassenleitung organisieren Sie das schulische Leben innerhalb der Klasse.

 

Ihre Qualifikation: Sie haben eine pflegepädagogische oder medizin-pädagogische Hochschulausbildung (mind. Master oder vergleichbar), gerne mit Erfahrung in der Ausbildung und Lehre, wünschenswert ist eine pflegerische Ausbildung. Wir begleiten auch den Einstieg als Berufsanfänger/in.

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten, ein gutes Betriebsklima mit unternehmensweiter Vernetzung und die Strukturen eines Qualitätsmanagements.

 

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Frau Jessen per E-Mail.

Datum, 12 | 02 | 2020