Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

Koch*in

Institution: Pinel gGmbH
Verfügbar ab: ab sofort
Aufgaben:

Seit Beginn der gemeindenahen Arbeit in Berlin bietet die Pinel gGmbH Menschen mit einer psychischen Erkrankung ambulante Angebote im Bereich Wohnen, Beschäftigung, Arbeit sowie Pflege, medizinischer Behandlung und integrierter Versorgung. Wir beschäftigen in vier Bezirken über 360 Mitarbeiter*innen. In unserer Arbeit legen wir besonderen Wert darauf, gemeinsam mit den Betroffenen möglichst autonome und individuelle Formen der Lebensgestaltung zu entwickeln.

 

Stellenausschreibung # 12/2020

 

Wir suchen für die Kiezkantine im Bezirk Pankow ab sofort eine(n)

 

Koch*in

In Teilzeit 30 Stunden oder in Vollzeit 39 Stunden (39 Std./Wo. - 100 % einer Vollzeitstelle)

 

Ihr Aufgabenbereich

Herstellen von Speisen

Aufstellen und Kalkulation der Wochenkarte

Kundenberatung für Catering und Sonderveranstaltungen

Einkauf von Lebensmitteln

Reklamationsbearbeitung

fachliche Anleitung der Klient*innen im Arbeitsprozess

Konfliktmanagement

Einschätzung der Leistungsfähigkeit der Klient*innen und entsprechender Einsatz

Zusammenarbeit im Betreuungsteam

 

Sie bringen mit

Erfolgreich abgeschlossenes Ausbildung zum Koch*in oder eine vergleichbare Qualifikation

Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit einer psychischen Erkrankung/ Bereitschaft mit psychisch beeinträchtigen Menschen zusammen zu arbeiten

hohes Maß an Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme

 

Willkommen bei uns

40 Jahre Erfahrung im ambulanten sozialpsychiatrischen Bereich

Ein spannendes und attraktives Arbeitsumfeld, in welchem Sie die dynamischen Wachstumsprozesse aktiv mitgestalten und Ihre Persönlichkeit einbringen können

Flexible Arbeitszeiten

Ein offenes Betriebsklima

umfangreiche Einarbeitung

 

Die Stelle ist vorerst für ein Jahr befristet. Die Übernahme in eine Festanstellung wird angestrebt.

 

Hinweise zur Bewerbung:

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Bewerbung per E-Mail (Anhänge bitte nur im PDF-Format max. 10 MB) unter Angabe der Kennziffer #12/2020 bis 26.02.2020 an bewerbung@pinel.de. Weitergehende Informationen über die Pinel gGmbH finden Sie auf unserer Homepage www.pinel.de.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Homepage:

Datum, 12 | 02 | 2020