Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

Erzieher*in Jugendfreizeiteinrichtung

Institution: Julateg Wedding e.V.
Verfügbar ab: 01.01.2021
Aufgaben:

Wir suchen für unser Jugendprojekt nach §78 SGB VIII zum 01.01.2021 eine/n Erzieher*in(m/w/d) in Teilzeit (29,55 Stunden pro Woche).

 

Julateg Wedding e.V. ist ein kleiner Träger der Jugendhilfe, der im Wedding die Jugendfreizeiteinrichhtung Die Lynar betreibt. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im Bereich der Offenen Kinder- und Jugendarbeit mit niedrigschwelligen Angeboten, wobei wir einen partizipativen Ansatz verfolgen und viel Wert auf Interkulturalität und Beziehungsarbeit legen.

Feste Angebote haben wir vornehmlich im jugendkulturellen, medienpädagogischen und sportorientierten Bereich.

 

Wir wünschen uns:

 

- Ausbildung als Erzieher*in oder vergleichbare Qualifikationen

- pädagogische Arbeitserfahrung

- Bewusstsein für genderreflektierte Themen

- Fähigkeiten im Bereich von Jugendkultur, Sport und/oder Medien

 

Ihre Aufgaben:

 

- niedrigschwellige Angebote in der Offenen Tür

- flexibler Umgang mit unterschiedlichsten Situationen und Besucher*innen in der Praxis

- Planung und Durchführung von pädagogischen Projekten und Angeboten

- Gremienarbeit, Kooperationen und Öffenlichkeitsarbeit

 

Wir bieten:

 

- kollegiales Arbeiten in einem kleinen Team mit wöchentlicher Teamsitzung

- Fortbildungsmöglichkeiten

- Bezahlung nach Tarif (TV-L S)

- eine wunderschöne und gut ausgestattete Einrichtung mit viel Potential

Raum für Ideen und Kreativität

 

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail z.H. Rafael Krause an julateg.wedding@dielynar.de.

Homepage:

Datum, 15 | 10 | 2020