Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

Erzieher*in für die Kita - Familienzentrum Kastanienallee

Institution: Pestalozzi-Fröbel-Haus
Verfügbar ab: sofort
Aufgaben:

Wir suchen Verstärkung!

Erzieher*in (w,m,d) ab sofort in Teilzeit (30 h/Woche) oder mehr

 

Die Kindertagesstätte ist eine Einrichtung des Pestalozzi-Fröbel-Hauses in Berlin Charlottenburg mit 130 Plätzen für Kinder im Alter ab 10 Monaten bis zur Einschulung. Der pädagogische Schwerpunkt der Einrichtung bezieht sich auf Offene Arbeit, eingebettet in den Early Excellence Ansatz sowie der alltagsintegrierten Sprachförderung. Die Alltagsgestaltung orientiert sich am Berliner Bildungsprogramm. In den Themenräumen wie Atelier, Rollenspielraum, Bewegungsraum, Bauraum, Bücherei und Spielplatz stehen den Kindern verschiedene Materialien zur Verfügung, mit denen sie ihren Interessen im freien Spiel nachgehen können. Alle Bildungsbereiche werden durch entsprechende Raumgestaltung und Materialauswahl, individuelle Angebote, Projekte und Angebote mit Kleingruppen einbezogen.

 

Wir bieten:

 

- einen unbefristetenArbeitsvertrag

 

- tarifliche Bezahlung (TV-L S 8a)

 

- Jahressonderzahlung

 

- betrieblicheAltersvorsorge (VBL)

 

- Firmenticket

 

- gezielte berufliche Weiterentwicklung

 

- begleitete Fortbildungen

 

- Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team

 

- betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

- staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder eine vergleichbare Qualifikations - oder in berufsbegleitender Ausbildung

 

- Mitarbeit als Bezugserzieher*in in der Offenen Arbeit

 

- Beteiligung an der Konzeptionsentwicklung

 

- Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Familien

 

- Teamfähigkeit, Empathie und Verantwortungsbereitschaft

 

- eine hohe Kommunikationsbereitschaft

 

Hinweise zur Bewerbung:

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

 

 

Bewerbungen bis zum 04.07.2021 mit der Kennziffer 040 an:

 

per E-Mail (nur PDF): bewerbungen@pfh-berlin.de

schriftlich: Pestalozzi-Fröbel-Haus Serviceeinheit Personal Karl-Schrader-Str. 7/8 10781 Berlin

 

Mehr Infos:

www.pfh-berlin.de/de/stellenanzeigen

Datum, 11 | 06 | 2021