Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stellenanzeige aufgeben

Sie möchten gern ein Stellenangebot aufgeben?

Bitte nutzen Sie dafür unser Eingabeformular.

⇒ Stellenangebot aufgeben

Erzieher (m/w/d) für die ergänzende Förderung und Betreuung an der 38. Grundschule in Lichtenberg

Institution: gss Schulpartner GmbH
Verfügbar ab: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Aufgaben:

WER SIE SIND:

 

Wir fördern und begleiten Schüler*innen während ihres ganztägigen Schulalltags sowie in den Ferien und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für Teil- oder Vollzeit unbefristet Sie!

 

→ Wollen Sie die ergänzende Förderung und Betreuung der Schüler an der neu gegründeten 38. Grundschule mitgestalten und sich am Aufbau des neuen Angebotes aktiv beteiligen?

→ Schätzen Sie und nutzen die Möglichkeit, eigene Interessen und Kompetenzen in die Arbeit einzubringen?

→ Stellen Sie sich neuen Herausforderungen, sind ein Teamplayer und auch selbständiges Arbeiten gewöhnt?

→ Sie sind staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Sozialarbeiter*in, Heilerziehungspfleger*in oder Heilpädagoge*in oder besitzen andere anerkannte Qualifikation als sozialpädagogisches Fachpersonal nach der SchüFöVO?

 

DANN PASSEN WIR ZUSAMMEN!

 

IHRE AUFGABEN:

 

→ Selbständige und eigenverantwortliche Begleitung und Bildung der anvertrauten Schüler*innen

 

→ Förderung und Entwicklung von Neigungen und Begabungen der Schüler*innen unter Beachtung ihrer Individualität

 

→ Zusammenarbeit mit Eltern, Erziehungsberechtigten und Fachkräften am Standort Schule

 

→ Gewährleistung von Chancengleichheit und Teilhabe für alle Schüler*innen

 

 

BEI UNS ERWARTET SIE:

→ unbefristeter Arbeitsvertrag und attraktive Vergütung auf TV-L-Niveau

 

- 30 Tage Urlaub und 2 arbeitsfreie Tage am Heiligabend und Silvester

→ betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonto

- feste Zeiten für die mittelbare pädagogische Arbeit

→ bezahlte Fort- und Weiterbildungen, Supervision und Klausurtage

→ eine monatliche Guthabenkarte & Mitarbeiterrabatte

→ jährliche Firmenevents → fachliche und konzeptionelle Mitgestaltung in einem altersgemischten Team

→ moderne technische Ausstattung des Arbeitsplatzes

→ ein Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Kooperation mit Schulen

Hinweise zur Bewerbung:

 

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer DPW2421 an:

 

per E-Mail an: bewerbung@gss-schulpartner.de

 

oder:

 

gss Schulpartner GmbH

Personalabteilung

Kopernikusstraße 23

10245 Berlin

Datum, 02 | 12 | 2021