Kinder- und Jugendhilfetag 2014 - Foto: Christiane Weidner Jugendliche bei der Pädalogik gGmbH - Foto: Martin Thoma

Der Paritätische im Profil

Den neuen Flyer des Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin können Sie hier

⇓ herunterladen

Rahmenverträge

Was sind Rahmenverträge?

Der Paritätische hält derzeit über 160 Rahmenverträge. Diese schließt er für seine Mitglieder ab als weiteren Baustein seiner Mitgliederförderung. Rahmenverträge regeln Sonderkonditionen (Rabatte beim Einkauf) sowie die Abwicklung des Einkaufes (wie können Sie die Sonderkonditionen nutzen). Die Rahmenvertragsparteien sind Zulieferungsfirmen und Dienstleistende aus den unterschiedlichsten Branchen wie: Autos, Möbel, Büromaterial,  IT-Hardware und –Software, Telekommunikation, Energieversorger, etc.

Welche Vorteile bringen Rahmenverträge?

Der Paritätische mit seinen über 10.400 Mitgliedern und über 668.000 Arbeitnehmende bilden ein starkes Bündnis. Die Bündelung dieses Einkaufspotenzials ermöglicht Sonderkonditionen bei der Beschaffung von Produkten oder Dienstleistungen. Diese Rabatte sind für alle Mitglieder gültig (unabhängig von der Größe der Einrichtung).

  • Kosten sparen (mehr Finanzmittel für sozialen Auftrag)
  • Abwicklung beim Einkauf vereinfachen (feste Ansprechpartner, OnlineShops speziell für den Paritätischen)
  • Zeit sparen (mehr Zeit für Ihren sozialen Auftrag)

Rahmenvertragsdatenbank

Sie finden auf der Homepage des Gesamtverbandes eine Übersicht aller Rahmenvertragspartner. Dort finden Sie auch die exklusiven Sonderkonditionen für Mitglieder sowie Tipps und Hilfen zur Nutzung des Einkaufsportals.

Die Zugangsdaten für die Rahmenvertragsdatenbank erhalten unsere Mitglieder über:

Tel: 030 860 01-200
E-Mail: info(at)paritaet-berlin.de

Ansprechpersonen für die Rahmenvertragsdatenbank beim Paritätischen Gesamtverband sind:

Karsten Härle, Tel.: 030 246 36-409
Birgit Emde, Tel.: 030 246 36-412
E-Mail: einkauf(at)paritaet.org