Theater Thikwa: Der diskrete Schwarm der Bourgeoisie - Fotograf: David Baltzer, Bildbühne, frei von Rechten Dritter Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Sommerfest - Foto: frei von Rechten Dritter Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Fotokalender 2014 - Foto: frei von Rechten Dritter Pfefferwerk Nachbarschaftshaus: Pfefferstreuer - Foto: frei von Rechten Dritter Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Theaterfestival 2014 - Foto: frei von Rechten Dritter Theater Thikwa - Fotograf: Petra Seiderer, frei von Rechten Dritter Theater Thikwa - Fotograf: David Baltzer, frei von Rechten Dritter RambaZamba, Alice auf Kaninchenjagd - Fotograf: Zöllner, frei von Rechten Dritter Unionhilfswerk, Vorbereitung zur Ausstellung „Der Blick durch das Fenster“ der Kunstgruppe MoArts - Fotograf: Brigitta von Homeyer
Kategorie: Führung
Termin: Do, 28.06.2018
Uhrzeit: 11:00

Inklusive Führung durch die Sammlungspräsentation der Berlinischen Galerie

Eintritt: 8,00/ermäßigt 5,00 Euro; Begleitperson frei; die Führungsgebühr ist im Eintrittspreis enthalten

Foto: Otto-Moeller_strassenlaerm-1920_220x220-Berlinische Galerie

Thema: "Nach 1945 – neue Möglichkeiten und Kunstauffassungen"

Es geht um Kunst in der geteilten Stadt und darum, wie Berliner Künstler auf vielfältige, teils widersprüchliche Art und Weise mit der neuen Freiheit nach dem Ende des 2. Weltkriegs umgegangen sind.

Hinweis: Die Sammlungspräsentation der Berlinischen Galerie ist zugänglich für blinde und sehbehinderte Besucher: Tastmodelle, Leitsysteme und eine Audio-App ermöglichen ein Kunsterlebnis mit allen Sinnen. Das Projekt ist eine Kooperation der Berlinischen Galerie mit dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband, dem ABSV und weiteren Partnern, gefördert von der Aktion Mensch.

Veranstaltungsort
Berlinische Galerie
Alte Jakobstraße 124 - 128
10969
Barrierefreiheit:

Orientierung und Zugänglichkeit für blinde Menschen, Orientierung und Zugänglichkeit für Menschen mit Sehbehinderung

Stadtteil: Kreuzberg
BVG-Haltestelle: Bus M29 bis Waldeckpark, 248 bis Jüdisches Museum; U-Bahn U1 bis Hallesches Tor, U6 bis Kochstr. /Hallesches Tor, U8 bis Moritzplatz
Veranstalter & Tickets
ABSV
Kartenbestellung:Tel.: 030 247 49 888, E-Mail: museumsinformation@kulturprojekte.berlin