Eingang zur Beratungsstelle / Foto: Aneta Midzio-Opala/Freunde alter Menschen e. V.