Das neue inklusive Haus, Foto: Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH