Gartenarbeit in einer Flüchtlingsunterkunft des ASB, Foto: Anne Jeglinski In einer Unterkunft des Vita e.V., Foto: Martin Thoma In einer Unterkunft des Vita e.V., Foto: Martin Thoma In einer Unterkunft des Vita e.V., Foto: Martin Thoma In einer Unterkunft des Vita e.V., Foto: Martin Thoma

Patenschaftsprojekte / Mentoring

Unter anderem werden folgende Patenschafts- und Mentoringprojekte für Geflüchtete über Mittel des Paritätischen bzw. über Bundesmittel mit Unterstützung des Paritätischen Berlin gefördert:

Ehrenamtlich aktiv werden und bestehende Initiativen unterstützen

Eine neue Broschüre des Integrationsbeauftragten "Hilfe für Geflüchtete" bietet Orientierung für freiwilliges Engagement.

Auf dem Engagementportal bürgeraktiv sind Einsatzmöglichkeiten gebündelt.

Weitere Vorschläge gibt es auf der Seite des Flüchtlingsrats.

Eine Sammlung von Spendenbedarfslisten verschiedener Berliner Hilfsinitiativen finden Sie hier.

Wichtige Hinweise, wie Sie so spenden, dass es den Organisationen und den Bedürftigen wirklich hilft, sind hier zusammengefasst.

"Flüchtlinge willkommen" bringt WGs, die freie Zimmer haben, mit wohnungssuchenden Flüchtlingen zusammen.

Zur Vermietung von Wohnungen oder WG-Zimmern äußert sich Holger Spöhr, Referent für Migration und Flüchtlinge beim Paritätischen, im Interview mit dem Deutschlandradio.